Das wird den Männern gefallen Modeschmuck für besondere Frauen

Bei einem Date sollte man auf jeden Fall das tragen, was einem steht und worin man sich wohlfühlt. Eines von beiden sollte sich Frau auf keinen Fall aussuchen. Es stimmt zwar, dass auch Männer auf die inneren Werte achten. Aber wie sagt man so schön. Das richtige Outfit kann die inneren Werte nach Außen kehren. Im Jahr 2017 steht Natürlichkeit auf dem Programm. Frauen sollten sich jetzt wieder ein wenig weiblicher oder klassischer kleiden. Auch der androgyne Look ist noch erlaubt. Auf keinen Fall sollten das Make-up und die Kleidung zu aufgesetzt wirken. Wasserstoffblonde Haare sind 2017 ein NO GO. Wunderschöne brünette Locken liegen dafür voll im Trend. An solche Styles sollte man sich halten. Für manche Frauen wird das eine Umstellung sein. Wenn sie sich überhaupt auf die Mode einlässt. Die Hippiefarben haben es auf jeden Fall in sich.

Kurzer Rock oder weiter Ausschnitt

Die goldenen Regeln gelten auch im neuen Jahr immer noch. Wer einen kurzen Rock trägt, bleibt obenrum zugeschnürt. Ein Rollkragenpullover ersetzt auf jeden Fall ein Top mit weitem Ausschnitt. Frauen, die zu viel zeigen, werden rasch als billig abgestempelt. Das möchte man natürlich vermeiden. Modisch richtig liegt man, wenn man einen langen weiten Rock anzieht. Davon gibt es jetzt schon einige zu betrachten. Solche Röcke wirken vor allem bei Frauen mit langen Beinen wundervoll. Um so größer die Dame, desto hübscher ist der Rock. Deswegen ist ein Minirock oft unvorteilhaft bei großen Frauen. Dieser wirkt bei langen Beinen noch viel kürzer und billiger.

Die Haare stehen dir sehr gut

In Sachen Frisuren hat Frau die Auswahl. Bei langen Haaren sollten diese offen getragen werden. Lockenmähnen oder Naturwellen passen hervorragend zu einem Date. Es wäre schade, diese schönen Haare zu verstecken. Wer sehr kurze Haare hat, sollte diese stylen. Ein wenig Gel und Wachs kann dabei schon helfen. Sidecuts sind 2017 nicht wirklich gefragt. Zum modernen Hippielook passen solche Schnitte eher weniger. Hier sollte man wirklich auf die Mode achten. Wer auf den ganzen Hippiekram sowieso verzichtet, kann auch andere Frisuren tragen. Alle anderen sollten den Naturlook beibehalten.

Modeschmuck – ein besonderer Glanz für eine besondere Frau

Natürlich Haare, das Aussehen und die Kleidung sind ganz wichtig. Allerdings der Schmuck vergibt einer Frau den letzten Glanz. Eine Dekolleté-Kette und passende  Ohrringe unterstreichen das schöne Gesicht und den ganzen Oberkörper. Falls noch eine passende Note fehlen sollte, kann man Haar Accessoires oder Modeschmuck Armbänder nehmen. Mehr interessante Modeschmuck Accessoires und vieles mehr findnen Sie in dem Modeschmuck Online Shop.

Bildquelle: © Sergey Bogdanov Fotolia.de

Leave a Reply