Das die Periode so lange nicht kommt, liegt daran, das man immer noch Schwangerschaftshormone im Blut hat. Hast Du aber keine Blutungen mehr, ist Sex bereits vor dieser Frist wieder möglich. Das ist ganz normal. Ja, Sie können nach einer Abtreibung wieder schwanger werden. Ich hatte am 18.01.08 eine Abtreibung und habe seitdem meine Regel nicht mehr bekommen. Wünsche Dir alles dass die Periode ab etwa 50 Jahren ausbleibt ist vermutlich ein Anzeichen dafür, dass Sie in die Menopause kommen. Guten Tag Ich habe jahrelang die Pille genommen und hatte dann 1 Jahr die Spirale Mirena. Normalerweise hätte man ja 9 Monate keine Periode mehr bekommen, da kann es schon etwas dauern bis es "wieder los geht", das geht bei jedem unterschiedlich schnell (so wie auch jeder Alkohol anders schnell abbaut) Wir erklären Ihnen alles, was Sie dazu wissen müssen! Seither habe ich meine Periode allerdings noch nicht wieder bekommen.. der Arzt hat gemeint, dass ca. Die Periode hat sich aber bisher noch nicht wieder eingestellt. Argument 2: Gebärmutter ist eine Wunde periodenzyklus nach abtreibung. Ich wolte keine Verhütung da ich ein Babywunsch habe mit meinem Mann. Meine Frage wäre nun kann es sein dass ich wieder schwanger bin? Zumindestens hab ich seid dem 2mal stake Periode gehabt. die nächste menstruation hat bei mir 6 wochen nach dem SSA eingesetzt. Trotzdem war es irgendwie eine Erleichterung für mich, da ich mir schon wieder Gedanken gemacht hatte, warum keine Regel kommt. Aber war nur kurz! Mit dem Absetzen der Pille ist das Ausbleiben der Periode oft verbunden. Wieder eine Ausschabung. Du bemerkst zusätzlich zum Ausbleiben der Regel weitere körperliche Veränderungen, etwa stärkere Körperbehaarung, Schmerzen beim Sex oder Hautveränderungen. Um auf Nummer Sicher zu gehen, können Sie zu ihrem behandelnden Gynäkologen gehen, er kann den Grund für das Ausbleiben der Periode herausfinden. Im Einzelfall kommen wir für Reise- und Unterbringungskosten auf. kann die periode noch kommen? Einen Schwangerschaftstest habe ich noch nicht gemacht da ich sterilisiert bin und mein Gebärmutterhals gekürzt wurde durch eine Krebskrankheit. Next Post Previous Post Bild: Shutterstock Wenn Sie Ihre Fristen pünktlich erhalten, werden Sie wahrscheinlich einen Monat nach einer Fehlgeburt bekommen. Damit meine ich mehrere Gespräche mit Arzt und Beratungsstellen. Wenn man einen Blick in diese wirft, findet man darin den Hinweis, dass das Ausbleiben der Entzugsblutung* (nicht Periode) eine mögliche Nebenwirkung der Pille ist. 4. 2 Wochen nach dem Eingriff der nächste Eisprung stattfindet und ich… Ich nehme keine Hormone mehr, sondern verhüte mit Kondom. Nach dem Absetzen der Pille kann es zu einer „Amenorrhö nach der Pille“ kommen, was nichts anderes bedeutet, als das sich deine Hormonspiegel erst umstellen müssen, und dies kann zum Ausbleiben von einer oder zwei Regelblutungen führen. hallo wollte mal nachfragen ob der zyklus nach einer abtreibung immer regelmäßig ist oder ob sich das alles erst einpendelt? Es beruhigt mich etwas, dass das auch bei anderen ähnlich ist, aber ein wenig Sorgen mache ich mir schon! Die Dinge sehen jedoch möglicherweise nicht so sonnig aus, wenn Ihr Menstruationszyklus unregelmäßig ist. Auf die Dauer konnte ich dies nicht mehr. Aber keine richtige Periode. Ich habe im übrigen auch nach Literatur gesucht, welche die Frage des Infektionsrisikos während der Periode oder nach Geburten beleuchtet, aber auch hier habe ich keine verlässlichen Angaben finden können, die ein Risiko belegen oder aber widerlegen würden. Ich bin total nervös und frage mich ob es das jetzt war. Lg Man keine Periode nach Fehlgeburt. Da Du Angst vor einem FA -Besuch hast, machst Du jetzt erst mal morgen früh den Test, wenn er negativ ausfällt ist alles gut, wenn er doch positiv ist, kannst Du noch immer zum FA. Die Gedanken daran und das schlechte Gewissen verdrängte ich lange Zeit. Mein Abbruch war am 09. bei mir hat es lange gedauert mit der ersten Periode nach AB. Nun habe ich bis heute keine Periode gehabt. Juni eine Abtreibung machen lassen, also vor 5 Wochen. Es gibt eine Menge, die in Ihre erste Periode eingeht, die nach einer Fehlgeburt oder einer Abtreibung auftritt. ... vielleicht dauert es nicht mehr sehr lang und es geht los. Periode nach dem AB. Leider bekam ich keine Kinder mehr. Eine ausgebliebene oder verspätete Periode kann neben einer Schwangerschaft zahlreiche andere Gründe haben. Für den Abbruch sind zwei Tage nötig und dann fahren die Frauen, je nachdem wie sie sich fühlen, wieder nach Hause. Das HCG halbiert sich nach einem Abbruch alle 2 Tage, nach 6 Wochen ist da in aller Regel nichts mehr nachweisbar. weitere Kontrollen durchzufuehren. Ich bin 46 Jahre alt und habe meine Periode nicht bekommen. nach abtreibung keine periode mehr. Es stimmt schon, das es manchmal Frauen gibt, die nach einer Abtreibung nicht mehr schwanger werden können, aber die gibt es auch nach einer Ausschabung Sintzel hatte mit fingierten Arztrechnungen eine Abtreibung vorgetäuscht und von ihrem ehemaligen Liebhaber in verschiedenen Briefen die Übernahme der Kosten von 5000 Franken verlangt (NZZ 5. Weiss jetzt auch nicht wie wir weiter planen sollen, haben aber gesagt wir lassen es auf uns zukommen. Nach einjähriger Anwendung tritt im Durchschnitt nur an 1-2 Tagen pro Monat eine schwache Blutung auf. Nach Abtreibung keine Regel mehr Hallo, wenn ich im Internet lese, wie kurz es bei den Meisten gedauert hat, bis ihre Regelblutung wieder eingesetzt hat, mache ich mir schon langsam große Sorgen!!!! Haben die Frauen in Berlin keine Unterkunft, können wir auch ein Hotel buchen. Mögliche Ursachen reichen von einem hormonellen Ungleichgewicht zu ernsthaften medizinischen Problemen. Keine tage nach fehlgeburt. Das ursprüngliche Dokument: Abtreibung (Typ: Referat oder Hausaufgabe) verwandte Suchbegriffe: sex nach abtreibung; sex nach mifegyne; sex nach ausschabung; ausfluss nach schwangerschaftsabbruch; allerheiligenapotheke; Es wurden 6978 verwandte Hausaufgaben oder Referate gefunden. Hallo!!!!! nach 8-10 Wochen ist sie dann eingetreten. Medizinische Indikation: Die Abtreibung ist auch nach der zwölften Woche nach der Empfängnis erlaubt - selbst zu einem Zeitpunkt jenseits der 24. Doch hier im Forum haben sie mir gesagt, dass braucht eine gewisse Zeit. aber meine grÖßte angst ist, nach der abtreibung keine kinder mehr bekommen zu kÖnnen. was mache ich denn dann, ich kann mir kein leben ohne kinder vorstellen! Nach abtreibung stärkere periode. Schwangerschaftswoche, ab der das Kind als überlebensfähig gilt. Das ist ja normal da ich ja keine Pille mehr nehme. Langsam frag ich mich, ob die Packungsbeilage nur als Deko angesehen wird. Viele Menschen denken, dass eine „normale“ Periode immer genau alle 28 Tage stattfindet, pünktlich wie ein Uhrwerk. In diesem Fall könntest du eine Infektion haben, da muss dann sofort der Arzt ran. Ging dann Anfang November wieder zum Gyn. Nun habe ich seit dem keine Periode mehr!! Meine Freundin hatte direkt nach dem Abbruch starke Blutungen. Abtreibung nach dem Beratungsmodell: Seit der Empfängnis dürfen nicht mehr als zwölf Wochen vergangen sein. Die Wechseljahre gehen mit unregelmäßigen Blutungen einher. Liebe Katja, ich spreche jetzt nur aus eigener Erfahrung, denn ich bin eine Frau und Mutter die schon eine Abtreibung durch gemacht hat. Leider gibt es auch Eltern, die ein Baby wegen des „falschen“ Geschlechts oder anderer niederer Beweggründe einfach abtreiben würden. Und hab seid dem auch keine Pille mehr genommen , da wir weiterhin Kinderwunsch haben. Jede 5. Gruss, Doc Anwenderin hat nach einjähriger Anwendung gar keine Blutung mehr. Grund Nummer 5 für eine ausgebliebene Regelblutung: Umstellung nach dem Absetzen der Pille. lg, d. Hatte auch nach 2 Wochen keinerlei Wirkung auf die Dauerblutung. Das ist kein Zeichen für eine Schwangerschaft, sondern liegt an der direkten Hormonwirkung auf die Gebärmutterschleimhaut. Ich hatte leider eine Abtreibung in der 9. Januar und ich habe bis jetzt immer noch keine Periode bekommen (das sind jetzt 10 Wochen!). ich hatte meine periode das erste mal nach der as bekommmen am 29.10.09 und normalerweise hätte ich sie letzte woche wieder bekommen müssen. Re: Periode nach Schwangerschaftsabbruch Hallo Anna, es gibt Faelle, in denen es bis zum Abschluss der hormonellen Umstellung etwas laenger dauert. Dennoch wuerde ich zu einer Kontrolle beim FA raten, um evtl. Ich hab da mal ne frage! Wir verschicken aber keine Medikamente für eine pharmakologische Abtreibung. ! Was passiert wenn man es doch hat?Hallo Ärzte raten grundsätzlich, 2 Wochen zu warten. 14.06.2011 Der Anblick von schwangeren Frauen wurde für mich unerträglich. Ihre Fruchtbarkeit ist selten bedroht. Und keine Sorge, bei einem professionell durgeführten Schwangerschaftsabbruch ist. Und: Die Wahrscheinlichkeit für eine Abtreibung bei der zweiten Schwangerschaft ist auch erhöht. 12 Tage nach dem Eingriff hatten wir Geschlechtsverkehr ohne Verhütung. Um Mütter mit kleinen Kindern machte ich einen weiten Bogen. Abtreibung sollte in jedem Fall legal sein, meiner Meinung nach trotzdem unter Kontrolle. Oft bleibt die Periode drei Monate lang oder länger aus. Mit Mirena hatte ich keine Periode mehr. Den nächsten Eisprung haben Sie etwa zwei bis vier Wochen nach dem Eingriff, Ihre nächste Periode nach ungefähr vier bis sechs Wochen. Aber in Wirklichkeit erleben die meisten Frauen mindestens einmal eine verspätete oder ausgebliebene Periode, ohne schwanger zu sein. Nach der Abtreibung empfand ich zunächst Erleichterung. Du nach einer Operation oder einer anderen medizinischen Behandlung keine Menstruation hast, vor allem, wenn der Arzt dich darüber vorab nicht aufgeklärt hat. Du hast postmenopausale Blutungen (Du blutest nach dem Beginn der Menopause und hattest ein Jahr schon keine Periode mehr). Die sind soweit ganz normal, solange kein Fieber (38,5 Grad oder mehr) und starke Schmerzen auftreten. Mütter Und Kinder: Lesen Sie mehr über Perioden nach der Abtreibung, wann beginnen sie nach der Abtreibung, die Anzeichen und Symptome der Menstruation nach der Abtreibung, Änderungen im Periodenzyklus nach der Abtreibung, was ist im Falle einer abnormalen Periode zu tun, Medikamente gegen Menstruationsbeschwerden, Tipps für Selbstbehandlung nach der Abtreibung und wann einen … Periode nach Abtreibung kommt nicht? Braune Schmierblutung nach Periode. Diesmal zwickte es danach etwas mehr, aber kein Problem. Nun habe ich gestern nach 4 1/2 Wochen meine Mens bekommen. Ich friere sehr oft und bin gereizt. Aber kein Grund zur Panik, meistens ist es nur ein temporärer Zustand. ich hatte am 19.1. eine Fehlgeburt plus Ausschabung. Hallo, ich hatte am 5. Ich hatte Anfang Januar einen Schwangerschaftsabbruch und hatte am 11 Februar ganz leichte Blutungen( war mehr bräunlich als rot). Der Körper produziert keine fruchtbaren Eizellen mehr und die Periode bleibt aus. Nach einer Abtreibung darf man 10 Tage lang keinen sex haben. Vor der FG war mein Zyklus 26 Tage. Da ich die Spirale nicht vertragen habe (Schmerzen der Schleimhäute), wurde sie vor 9 Monaten entfernt. So ca. und zwar , hatte ich ende März eine AS. Mit Beendigung der Schwangerschaft beginnt Ihr Zyklus erneut. Re: Wann kommt die Periode nach der abtreibung wieder hallo dani, ich hatte auch nur 1 - 2 tage nach dem eingriff schmerzen und ca 2 wochen mal mehr mal weniger blutungen. ... von MelliK. Woche. mir geht es körperlich und seelich sehr schlecht ich habe nur noch 10 tage und muss mich entscheiden.